Gesundheit und Beziehungen im Gleichgewicht

Sie suchen einen Lotsen, der im Dickicht von Diagnosen und Fördermaßnahmen den Blick für Ursache, Wirkung und Veränderungsmöglichkeiten schärft?

Als Fachkraft suchen Sie einen neuen Impuls für die pädagogischen Herausforderungen?

 

Ich berate und begleite Säuglinge, Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Einzelne und Paare, Familien (auch Pflege- und Adoptivfamilien) und Fachkräfte in Institutionen (Kitas, Schulen, stationäre Einrichtungen) zu allen Fragen rund um Gesundheit, Bindung, Entwicklung, Lernen und Wohlbefinden.

 

Ich behandle körperliche und psychische Beschwerden, wobei ein Schwerpunkt in meiner Praxis junge Familien sind und Menschen, die an den Folgen von Stress leiden. Stress (auch posttraumatischer) kann sich vielfältig ausdrücken, z.B. in Ängsten, Schlaflosigkeit, Konzentrations- und Antriebsschwäche, Einsamkeit, andauernder Erschöpfung, Nervosität, Impulsivität, (Auto-)Aggression sowie in verschiedenen chronischen Erkrankungsbildern.

Ich sehe meine Aufgabe darin, gemeinsam mit Ihnen neue Wege zurück in Ihre Balance zu finden und diese zu stärken. Dabei interessiere ich mich für Sie und Ihre Einzigartigkeit.