Die Praxis liegt in einer schönen Altbauwohnung im ersten Stock eines Gründerzeitbaus im Zentrum von Eichwalde, fußläufig (300 m) zur S-Bahn und am Rande von Berlin. In Ausnahmefällen und auf Anfrage sind auch Terminvergaben in Zeuthen möglich.

Ich arbeite als Bestellpraxis und bitte darum, Termine mindestens 24 Stunden vorher abzusagen, wenn sie nicht wahrgenommen werden können.

Da ich keine Mitarbeiter für Anfragen und Anmeldung beschäftige, steht mein Anrufbeantworter meist an erster Stelle einer Kontaktaufnahme, auf die ich schnellstmöglich mit einem Rückruf reagiere.

Um Ihre individuellen Fragen zu klären, können Sie gern ein kostenloses Vorgespräch (telefonisch oder persönlich) in Anspruch nehmen: Hier gewinnen Sie einen Überblick über den möglichen Beratungs- oder Behandlungsablauf und haben gleichzeitig die Möglichkeit, mich kennenzulernen.

Honorarinformation*

Mein Angebot ist keine Kassenleistung, da die Kosten beim Heilpraktiker in Deutschland nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden.

Beihilfe, private Krankenversicherungen und private Zusatzversicherungen hingegen erstatten diese entsprechend der vereinbarten Tarife, d.h. häufig nur anteilig in Höhe der sehr niedrigen Gebührensätze laut GebüH (Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker von 1985) und meist nur zu etwa 70-80%. Es ist also ratsam, sich vor der Behandlung zu informieren, was die private Kranken(zusatz)versicherung übernimmt.

Mein Basishonorar für Beratungsangebote liegt bei 55,-€. Dies kann aber in Einzelfällen und nach Auftrag abweichen und wird jeweils individuell vereinbart.

Das Honorar für Seminare obliegt ebenfalls der individuellen Absprache.

Für die homöopathische Erstanamnese (ausführliche Patientenbefragung von ca. 2-3 Std. Dauer und anschließende Ausarbeitung inklusive der verordneten Arznei) beträgt das Honorar pauschal 140,- € (Erwachsene) bzw. 110,-€ (Kinder).

Ansonsten richten sich die Kosten für die homöopathische Behandlung nach dem Zeitaufwand: Die Folgekonsultationen (anfangs ca. alle 4-6 Wochen) liegen in der Regel bei 55,- € und dauern 1 Stunde. Eine deutlich längere Konsultation wird anteilig in Rechnung gestellt.

Auch Telefongespräche und Emails berechne ich bei zeitlichem Aufwand.

Terminvereinbarungen sind selbstverständlich kostenfrei, ebenso wie Beratungen vor Behandlungsbeginn, kurze Nachfragen zu Einnahmemodalitäten und einfache Rückmeldungen, wie es Ihnen oder Ihrem Kind geht.

*Stand 2018 (Honorarerhöhungen sind als Anpassung an die steigenden Lebenshaltungskosten kleinschrittig möglich.)